SPD Nienhagen

Ihre SPD in der Gemeinde Nienhagen

Aktuell

30.04.2019

27.03.2019

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen

Am Abend des 27.03.19 eröffnete die erste Vorsitzende Rosi Mikolaiczak die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen und begrüßter die neuen Mitglieder Natascha Gatzke-Olschewski und Alexander Pape.
Nach einer Schweigeminute zum Gedenken an verstorbene Mitglieder und einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden langjährige Mitglieder geehrt; Wolfgang Grube für 40 Jahre und Lena Hoch für 10 Jahre.
Nach Entlastung von Kassenwart und Vorstand wurden bei den anschließenden Neuwahlen unter Wahlleiter Peter Mahler die erste Vorsitzende Rosi Mikolaiczak sowie ihre Stellvertreterin Heike Hoch im Amt bestätigt.
Schriftführer Rolf Trenkner, Kassenwart Uwe Klawon sowie die Beisitzer Gonca Kaftan, Anne Jäger-Klein und Christoph Wittich bleiben ebenso weiter in ihren Ämtern.
Zur neuer Beisitzern wurden Natascha Gatzke-Olschewski und Alexander Pape gewählt, Kassenprüfer sind Diana Idczak, Uwe Kuschke und Georg Schäfer.
Wir gratulieren den neuen und alten Amtsinhabern zu ihrer (Wieder) Wahl und wünschen ihnen eine gute, engagierte und erfolgreiche Amtszeit.

_______________________________________________________________

08.03.2019

Die SPD lud zum Weltfrauentag ein

Der SPD-Ortsverein Adelheidsorf/Nienhagen hat am 08.03.2019 mit ca. 80 Gästen im Ratssaal der Gemeinde Nienhagen den Weltfrauentag gefeiert. Die Erste Vorsitzende Frau Rosi Mikolaizak begrüßte die Gäste mit einleitenden Worten zur Bedeutung des Tages.
Mit der SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann und die Berufssoldatin und Autorin Nariman Hammouti-Reinke waren zwei starke Frauen, die sich in der Männerwelt bewiesen haben zu Gast in Nienhagen. Kirsten Lühmann berichtete von ihrer Erfahrung als eine der ersten Polizistin in Niedersachsen. Für die Zuhörer war es besonders Interessant zu erfahren wie sich eine Frau in einer Männerdomäne durchsetzen kann und sich wieder als Politikerin in einer anderen Männerwelt unter Beweis stellt.
Frau Nariman Hammouti-Reinke las Passagen aus ihrem Buch “Ich diene Deutschland” vor, sie begeisterte das Publikum mit ihrer direkten und ehrlichen Art. Sie kämpft mit Leidenschaft gegen Rassismus und für Vielfalt in unserer Gesellschaft und setzt sich dafür ein, dass die Deutschen ihre Streitkräfte endlich als das wahrnehmen, was sie sind: eine Parlamentsarmee mit dem klar definierten Auftrag, den Frieden für alle Menschen in Deutschland zu sichern. Sie führte nochmals vor Augen, dass es auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen noch viele Holpersteine gibt…aber man sollte auf diesem Weg nicht den Kampf für Einigkeit und Recht und Freiheit vergessen. Bei Getränken und Leckereien verbrachten wir einen schönen Abend mit interessanten Gesprächen.
Für musikalische Unterhaltung sorgte der Kammerchor “Brücken und Kulturen” aus Hannover.
Wie bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Gästen für den gelungenen Abend und freuen uns auf neue Herausforderungen in unserer Gemeinde.
Das Buch “Ich diene Deutschland” ist ab sofort bei SKRIBO in Nienhagen erhältlich. Die Samtgemeindebücherei wird es auch in kürze zum Ausleihen bereit halten.

Für den SPD Ortsverein Adelheidsdorf/Nienhagen Rosi Mikolaiczak und Gonca Kaftan

_________________________________________________________________

12.05.2018

________________________________________________________________

06.04.2017

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen

Am 06.04.17 pünktlich um 19:00 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen durch die Vorsitzende Rosi Mikolaiczak eröffnet.
Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden langjährige Mitglieder geehrt; Jörg Makel für 25 Jahre, Anne Jäger-Klein und Rolf Trenkner für 20 Jahre, Heike Hoch und Andreas Smid für 15 Jahre sowie Diana Idzak, Gonca Kaftan und Uwe Kuschke für 10 Jahre.Nach Entlastung von Kassenwart und Vorstand wurden bei den anschließenden Neuwahlen unter Wahlleiter Georg Schäfer die erste Vorsitzende Rosi Mikolaiczak sowie ihre Stellvertreterin Heike Hoch im Amt bestätigt.
Schriftführer Rolf Trenkner, Kassenwart Uwe Klawon sowie die Beisitzer Gonca Kaftan, Anne Jäger-Klein und Christoph Wittich bleiben ebenso weiter in ihren Ämtern.
Zur neuer Beisitzer wurde Uwe Kuschke gewählt, Kassenprüfer sind Lena Hoch, Georg Schäfer und Diana Idczak.
Wir gratulieren den neuen und alten Amtsinhabern zu ihrer (Wieder) Wahl und wünschen ihnen eine gute, engagierte und erfolgreiche Amtszeit.

_________________________________________________________________

07.02.2016

Grünkohlmeeting der SPD – diesmal war der Hagensaal gefüllt

Der Jägerhof ist Geschichte und doch kehrte Siggi Franke noch mal an den Kochtopf zurück. Anlässlich des diesjährigen Grünkohlessens des SPD Ortsverbandes Adelheidsdorf-Nienhagen bereitete Siggi uns noch einmal seinen schmackhaften Kohl mit Beilagen im Hagensaal zu und blickte nach gut drei Stunden in rundum zufriedene Gesichter, die zusätzlich mit den von Rosi Mikolaiczak gereichten Desserts den Abschluss der wahren Gaumenfreunden erlebten.
Wir bedanken uns bei Siggi, Ela und den Helfern für die gute Unterstützung. Ansonsten gab es unter den Gästen natürlich viel zu erzählen – politisches und weniger politisches, und da unter den Gästen natürlich auch Bürgermeister Jörg Makel war, wurde auch das eine oder andere kommunalpolitische Thema diskutiert. Allerdings spielte auch die Krise von Hannover 96 eine Rolle oder die Frage, ob Eintracht Braunschweig noch den Aufstieg schafft.
Und natürlich wirft die im September stattfindende Kommunalwahl erste Meilensteine – die Kandidaten der SPD werden noch im Februar zu einer ersten Wochenendklausur zusammenkommen.
Das gemeinsame Grünkohlessen war sozusagen der Start in ein spannendes Jahr.
Rosi Mikolaiczak,
Vorsitzende SPD OV Adelheidsdorf/Nienhagen

__________________________________________________________________

20.03.2015

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen

Am 20.03.15 pünktlich um 19:00 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf / Nienhagen durch die Vorsitzende Rosi Mikolaiczak eröffnet.
Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurde in einer Schweigeminute an das verstorbene Mitglied Dietmar Jens sowie dem im Dezember verstorbenem Vorsitzenden des Unterbezirks Rolf Meyer gedacht.
Nach Entlastung von Kassenwart und Vorstand wurden bei den anschließenden Neuwahlen unter Wahlleiter Jörg Makel die erste Vorsitzende Rosi Mikolaiczak sowie ihre Stellvertreterin Heike Hoch im Amt bestätigt.

spd_vorstand_cnmi_zoom

Schriftführer Rolf Trenkner, Kassenwart Uwe Klawon sowie die Beisitzer Gonca Kaftan und Christoph Wittich bleiben ebenso weiter in ihren Ämtern.
Zur neue Beisitzerin wurde Anne Jäger-Klein gewählt, Kassenprüfer sind Lena Hoch, Uwe Kuschke, und Diana Idczak.
Wir gratulieren seinen neuen und alten Amtsinhabern zu ihrer (Wieder) Wahl und wünschen ihnen eine gute, engagierte und erfolgreiche Amtszeit.

Christoph Wittich

__________________________________________________________________

50 Jahre SPD Ortsverein Adelheidsdorf / Nienhagen

spd4

In Nienhagen wurde am Freitag bis spät in die Nacht gefeiert;
der SPD Ortsverein Adelheidsdorf / Nienhagen feierte 50 jähriges Bestehen.
Die Vorsitzende des Ortsvereines Rosi Mikolaiczak empfing ihre Gäste zu einer Spitzenshow,
der Moderator Christoph Wittich führte die Gäste durch ein einzigartiges Programm mit Auftritten von
Sängerin Irina Janz, Michael Becker aus Herrmansburg gab zwei Lieder seines neuen Albums „Nur nicht allein“ zum besten,
ein Feuerwerk aus Wortwitz und Gags erwartete die Zuschauer bem Auftritt einer der gefragtesten Zauberer und Bauchredner – Tim Becker.
Georg Schäfer gab in bekannt humoristischer Art einen zeitlichen Abriss der letzten fünfzig Jahre des Ortsvereins zum Besten.
Grußworte und Glückwünsche gab es von Kirsten Lühmann (MDB), dem Generalsekretär des Niedersächsischem Landtags Detlev Tanke, Maximilian Schmidt (MDL),
dem Vorsitzenden des SPD Unterbezirks Celle Rolf Meyer, Bürgermeister von Nienhagen Jörg Makel und Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube.
Kulinarisch gut versorgt blieben viele Gäste bis spät in die Nacht und eines ist allen klar – diese Veranstaltung zum 75jährigen Bestehen zu toppen wird keine leichte Aufgabe werden.
Vielen Dank an die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund !

Christoph Wittich

__________________________________________________________________

Motorradtour 2013 mit Kirsten Lühmann

Nach einem vom SPD Ortsverein Adelheidsdorf/Nienhagen ausgerichtetem Frühstück vor dem Rathaus Nienhagen starteten die ca. 70 Teilnehmer frisch gestärkt in Richtung Faßberg zur dort geplanten Mittagspause. Die durch die „MOFFA“ gut geplante Tour endet mit einem kleinen Abschluss-Imbiss vor dem Lisa-Korspeter-Haus in Celle.

moffas2_520x346

moffas1_520x346

Danke an alle die dies möglich gemacht haben !

Christoph Wittich

____________________________________________________________________

28.05.2013

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf/Nienhagen

Aufgrund einer kurzfristig einberufenen Ratssitzung in Nienhagen wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Adelheidsdorf/Nienhagen durch die stellvertretende Vorsitzende Heike Hoch aus Adelheidsdorf eröffnet.

In dieser Zeit nahm sie die Ehrung von Marianne Groffmann-Krumsiek für 40 Jahre SPD Mitgliedschaft vor und führte die Sitzung bis zu Programmpunkt 11.

dsci0132_cnmi_zoom

Die Vorsitzende Rosi Mikolaiczak übernahm nach Ende der Ratssitzung gegen 20.00 Uhr die Leitung und ehrte Georg Schäfer für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Bei den anschließenden Wahlen unter der Leitung von Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube wurde Rosi Mikolaiczak als erste Vorsitzende sowie Heike Hoch als ihre Stellvertretung bestätigt.
Schriftführer Rolf Trenkner , Kassenwart Uwe Klawon und Beisitzer Andreas Smid bleiben ebenso weiter im Amt.
Als neue Beisitzer wurden Gonca Kaftan und Christoph Wittich gewählt, neue Kassenprüfer wurden Diana Idczak und Uwe Kuschke.

dsci0135_cnmi_zoom

Der Ortverein gratuliert seinen neuen und alten Mitgliedern des Vorstandes zu ihrer
(Wieder)Wahl, sowie Rosi, welche uns im Unterbezirk der SPD Celle vertreten wird und wünscht ihnen eine gute, engagierte und erfolgreiche Amtszeit.

Christoph Wittich